0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Duane Eddy: Der “Titan Of Twang” ist gestorben

-

Duane Eddy: Der “Titan Of Twang” ist gestorben

- Advertisement -

Duane Eddy ist im Alter von 86 Jahren verstorben. Der 1938 in New York geborene Künstler erlag am 30. April 2024 seiner Krebserkrankung im Williamson Health Hospital in Franklin, Tennessee. Das teilten seine Angehörigen vor kurzem in einem offiziellen Statement mit. Berühmt wurde der Gitarrist durch seinen markanten Twang-Sound und Instrumentals wie ›Peter Gunn‹ oder ›Rebel Rouser‹. Er gilt als einer der Pioniere des Rock’n’Roll.

In einem Interview mit Relix.com erklärte die Ikone vor einigen Jahren den Ursprung seines unverwechselbaren Twangs: “Der Twang entstand, weil ich es leid war, Rock’n’Roll-Licks auf den hohen Saiten zu hören. Es war immer dasselbe. Ich wollte etwas anderes machen. Ich dachte: ‘Versuch es doch mal mit den tiefen Saiten’. Ich wusste, dass die tiefen Saiten stärker und kraftvoller klingen als die hohen Saiten.” Ruhe in Frieden, Duane Eddy!

- Advertisement -

Weiterlesen

Knuckle Head: 5 Fragen an die “Dark Country Kings”

Jack und Jock haben mit Knuckle Head ihr eigenes Klanguniversum geschaffen, in dem sie den Wilden Westen und Easy-Rider-Vibes durch einen doomigen Fleischwolf drehen....

Glenn Hughes: Schimpft über Deep Purple

In einem jüngsten Interview mit dem "Guitar Interactive Magazine" hat sich Glenn Hughes über seine ehemaligen Kollegen von Deep Purple ausgelassen, als man ihm...

Michael Schenker: Stargespicktes Album MY YEARS WITH UFO

Am 20. September erscheint das neue Album MY YEARS WITH UFO von Michael Schenker. Auf der Platte wird der Ausnahmegitarrist seine Zeit bei UFO...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×