0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Heavy Blues: Wie Hendrix und Co. den Blues elektrifzierten …

-

Heavy Blues: Wie Hendrix und Co. den Blues elektrifzierten …

- Advertisement -

… lest ihr in der aktuellen Ausgabe von CLASSIC ROCK!

Als Jimi Hendrix 1966 nach London kam, war die gesamte britische Rockelite inklusive Eric Clapton, Jimmy Page und Jeff Beck überwältigt. Doch schon bald folgten sie seinem Beispiel und entwickelten eine explosive neue Form des elektrischen Blues. (Text: Johnny Black)

Jetzt unserer große Story “Die Geburt des Heavy Blues” lesen. In der aktuellen Ausgabe von CLASSIC ROCK. Hier versandkostenfrei bestellen: CLASSIC ROCK #128

- Advertisement -

Weiterlesen

Knuckle Head: 5 Fragen an die “Dark Country Kings”

Jack und Jock haben mit Knuckle Head ihr eigenes Klanguniversum geschaffen, in dem sie den Wilden Westen und Easy-Rider-Vibes durch einen doomigen Fleischwolf drehen....

Glenn Hughes: Schimpft über Deep Purple

In einem jüngsten Interview mit dem "Guitar Interactive Magazine" hat sich Glenn Hughes über seine ehemaligen Kollegen von Deep Purple ausgelassen, als man ihm...

Michael Schenker: Stargespicktes Album MY YEARS WITH UFO

Am 20. September erscheint das neue Album MY YEARS WITH UFO von Michael Schenker. Auf der Platte wird der Ausnahmegitarrist seine Zeit bei UFO...

1 Kommentar

  1. Mann, waren das geile Zeiten ! Alles selbst erlebet, dank der Gnade der frühen Geburt ( 1951* )
    Was wäre die moderne Musik ohne diese Innovationen der damaligen Musik-Rebellen ?!
    Vermutlich ähnlich monoton wie die gesamte Musik-Scene, viel Einheitsgedönse ohen Tiefgang. leider.
    Auch damals gab es diese Melange aus Monotonie und Einheit-Gedudel.
    Allerdings gab es eine Aufbruchstimmung die so nie wieder kam, bis heute nicht…………
    Wie gesagt, alles meine persönliche Wahrnehmung ohne Anspruch auf Allgemeingültigkeit

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×