0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

-

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Billy Talent: CRISIS OF FAITH

“Nun ist sie wieder da, die so herrlich quäkende Stimme von Ben Kowalewicz. Mit ihr präsentiert er nicht nur engagiert und erstaunlich stimmig zwischen Nachdenklichkeit und Party-Attitüde changierende Lyrik.”

Hier geht’s zur Review…

Kissin’ Dynamite: NOT THE END OF THE ROAD

“Die Jungs beweisen also auch mit NOT THE END OF THE ROAD ihr Händchen für moderne Sounds, wuchtige Hymnen und eingängige Hooks, gepaart mit 80er-Jahre-Stadionrock-Attitüde.”

Hier geht’s zur Review…

Kiefer Sutherland: BLOOR STREET

“Der mehrfache Grammy-Preisträger Chris Lord-Alge (Green Day, Pat Benatar) hat sich um die Produktion gekümmert und hievt BLOOR STREET oftmals ins Heartland-Rock-Territorium. Steht Sutherland sehr gut zu Gesicht, der Schritt in diese Richtung.”

Hier geht’s zur Review…

Wolvespirit: CHANGE THE WORLD

“Eine wirklich kraftvolle Ansage also, die zwar aller Wahrscheinlichkeit nicht die Welt verändern wird, aber doch zumindest für denkwürdige Live-Erlebnisse sorgen sollte, wenn die Band endlich wieder in ihren natürlichen Lebensraum zurückkehrt: auf die Bühne.”

Hier geht’s zur Review…

Silvershark: BURN TO BOOGIE

“Ein Sound, wie er aus Dave Chapelles „Charlie Murphy’s True Hollywood Stories“, gekreuzt mit dem Studio 54, stammen könnte, solide produziert und mit einem Augenzwinkern.”

Hier geht’s zur Review…

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Weiterlesen

CLASSIC ROCK präsentiert: Elliott Brood live

Gerade eben erst haben Elliott Brood ihr neues Album COUNTRY veröffentlicht, demnächst steht das kanadische Alternative-Country-Trio dann auch an vier Terminen auf deutschen Bühnenbrettern. 16.04....

Was macht eigentlich die Marshall Tucker Band?

›Can’t You See‹ aus dem Jahr 1973 erreicht seinerzeit zwar nur Platz 108 in den Billboard-Charts, hat sich aber schon lange zu einem Southern-Rock-Klassiker...

Led Zeppelin: Live-Material von 1977

Vor knapp einer Woche haben wir ungesehenes Live-Material eines Led-Zeppelin-Gigs aus dem Jahr 1975 geteilt. Aufgetaucht ist der 51-minütige Mitschnitt auf dem Youtube-Kanal “Speedy’s...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -