0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

-

Samantha Martin & Delta Sugar – THE RECKLESS ONE

Eine ruchlose Rhythm’n’Blues-Bombe

Ausgebremst durch die konzertlose Covid-Zeit, haben so manche Künstler einen Studioaufenthalt eingelegt und mitunter Alben aufgenommen, die es jetzt nicht unbedingt gebraucht hätte. Gottlob gibt es Gegenbeispiele: Die kanadische Sängerin und Songwriterin Samantha Martin hat sich Zeit und Ruhe genommen, um nichts weniger als einen modernen Retro-Rhythm’n’Blues-Klassiker aufzunehmen. Sie schürfte tief in den Untiefen ihrer Gefühlswelt und förderte elf großartig umgesetzte Aufarbeitungen aller Facetten zutage, die das Thema „zwischenmenschliche Beziehungen“ haben kann. Auf der Basis von Soul, Gospel und Blues setzt sie eigene Erfahrungen und Geschichten über das verheißungsvolle Aufflackern von Liebe, ihre Auswüchse und ihr Versanden um. Garniert wird das Ganze mit einem genial-inbrünstigen Cover von Dylans ›Meet Me In The Morning‹. Die Kooperation von Samantha Martin, die für ihr vergleichsweise zartes Alter von 37 Jahren über ein bemerkenswert lebensgegerbtes Organ verfügt, und der sechsköpfigen Band Delta Sugar erweist sich als „match made in heaven“. Sie zeigt nämlich, wie aktuell ein vermeintliches Retro-Genre sein kann, wenn man es mit Herz, Wärme und Energie mit Leben erfüllt. Die Designer-Handgranate auf dem Cover greift zu kurz – das hier ist eine ruchlose Rhythm’n’Blues-Bombe!

8 von 10 Punkten

Samantha Martin & Delta Sugar, THE RECKLESS ONE, GYPSY SOUL RECORDS/EDEL

Text: Christoph Ulrich

- Advertisement -

Weiterlesen

Alice Cooper: Alice for president

Alice Cooper hat eine neue Website mit dem Titel www.aliceforpresident.com gelauncht. In einem dazu passenden Kurzvideo erklärt der Shockrocker erklärt, warum er zum neuen...

Bon Jovi: Wohl keine Tour zum neuen Album FOREVER

Vergangenen Freitag haben Bon Jovi ihr neues Album FOREVER veröffentlicht. Eine passende Tournee zum Album wird es wohl vorerst nicht geben, das erklärte Sänger...

Video der Woche: Bruce Springsteen ›Blinded By The Light‹ (Live)

Heute vor 52 Jahren nahm eine der größten Musikkarrieren ihren Anfang: Am 9. Juni 1972 unterschrieb Bruce Springsteen seinen Plattenvertrag mit Columbia Records. Die Karriere...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×