0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Video der Woche: Dire Straits ›Brothers in Arms‹

-

Video der Woche: Dire Straits ›Brothers in Arms‹

- Advertisement -

Am 15. Juni 1985 erklimmen die Dire Straits mit BROTHERS IN ARMS die Spitze der US-Charts. Das Video zur gleichnamigen Single bekam sogar einen Grammy.

Mit ihrem fünften Album BROTHERS IN ARMS festigten sich die Dire Straits ihren Platz im Rockolymp. Am 15. Juni 1985 erreichten sie damit Platz 1 der US-Albumcharts und blieb neun Wochen an der Spitze. Auch in Großbritannien, Australien, Österreich, Kanada, Frankreich, der Schweiz, Neuseeland, den Niederlanden und hier in Deutschland konnte sich die Platte mehrere Wochen auf der Pole Position halten.

Das Video zur gleichnamigen Single war ebenso bahnbrechend. Es wurde von Regisseur Bill Mather designed. Er verwendete Rotoscoping und unterlegte die Konzertsequenzen der Band mit Bildern aus dem Ersten Weltkrieg. Am 24. Februar 1987 gewann es einen Grammy for Best Music Video.

- Advertisement -

Weiterlesen

Video der Woche: AC/DC mit ›Can I Sit Next To You Girl‹

Dave Evans wird heute 71 Jahre alt. Der australische Sänger verbrachte 1974 eine kurze Zeit bei AC/DC. Sein Intermezzo am Mikrofon der australischen Hardrocker...

Brian May: Eine neue Welt, ein neues Ich

Nur wenige Menschen kann man mit Fug und Recht als lebende Legende bezeichnen, doch auf Brian May trifft das ohne jeden Zweifel zu. Als...

Deep Purple: “=1”

Grandioses Spätwerk Deep Purple Mark IX mit Simon McBride (Sweet Savage, Don Airey & Friends) an den sechs Saiten haben in den letzten beiden Jahren...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×