0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Video der Woche: Led Zeppelin mit ›Over The Hills And Far Away‹

-

Video der Woche: Led Zeppelin mit ›Over The Hills And Far Away‹

Heute vor 48 Jahren erschien das fünfte Album von Led Zeppelin: HOUSES OF THE HOLY.

Am 28. März 1973 erschien HOUSES OF THE HOLY: Einige der Songs auf dem Album wurden bereits 1972 auf Tour probiert und gespielt und dank der frisch installierten Heimstudios von Jimmy Page und John Paul Jones kam die Band mit fertigen und weniger vom Blues inspirierten Kompositionen nach Stargrove. So hatte Page auch ›Over The Hills And Far Away‹ bereits aufgenommen.

Das Cover erwies sich auf mehrere Arten als problematisch: Einerseits wegen der nackten Kinder auf dem Artwork, die in einigen Ländern zur Zensur führten, andererseits wollte sich das rechte Licht über den nordirischen Klippen, wo das Bild entstand, nicht von seiner besten Seite zeigen.

Erst nach zehn Tagen und einigen farblichen Nachbearbeitungen war das Artwork verwendbar. Bei der Veröffentlichung im März war die Band schon auf Europatour und bis es nach Amerika ging, war HOUSES OF THE HOLY auch in den Charts.

Weiterlesen

CLASSIC ROCK präsentiert: Elliott Brood live

Gerade eben erst haben Elliott Brood ihr neues Album COUNTRY veröffentlicht, demnächst steht das kanadische Alternative-Country-Trio dann auch an vier Terminen auf deutschen Bühnenbrettern. 16.04....

Was macht eigentlich die Marshall Tucker Band?

›Can’t You See‹ aus dem Jahr 1973 erreicht seinerzeit zwar nur Platz 108 in den Billboard-Charts, hat sich aber schon lange zu einem Southern-Rock-Klassiker...

Led Zeppelin: Live-Material von 1977

Vor knapp einer Woche haben wir ungesehenes Live-Material eines Led-Zeppelin-Gigs aus dem Jahr 1975 geteilt. Aufgetaucht ist der 51-minütige Mitschnitt auf dem Youtube-Kanal “Speedy’s...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -