0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Video der Woche: Toto ›Hold The Line‹

-

Video der Woche: Toto ›Hold The Line‹

- Advertisement -

Am 5. August 1992 starb Toto-Schlagzeuger Jeff Porcaro unerwartet mit 38 Jahren. Heute widmen wir diesem großen Musiker unser Video der Woche.

Zu seinen Lebzeiten zählte Jeff Porcaro zu den begehrtesten Schlagzeugern des Rock-Genres. Er spielte als Gastmusiker unter anderem bei Pink Floyd, Michael Jackson, Elton John, Paul McCartney, Eric Clapton und Cher. Bruce Springsteen soll ihm einmal eine Million Dollar geboten haben, damit er mit ihm auf Tour geht. Porcaro aber entschied sich gegen den Boss und für eine Tour mit Toto.

Am 5. August 1992 starb Porcaro unerwartet an den Folgen einer Arterienverkalkung. Er wurde nur 38 Jahre alt. Er wurde am 10. August im Forest Lawn Memorial Park in den Hollywood Hills beigesetzt. Unter den 1500 Trauergästen befanden sich auch Eddie Van Halen, Don Henley und Madonna.

In Gedenken widmen wir diesem Ausnahmeschlagzeuger einen von Totos größen Hits: ›Hold The Line‹:

- Advertisement -

Weiterlesen

Knuckle Head: 5 Fragen an die “Dark Country Kings”

Jack und Jock haben mit Knuckle Head ihr eigenes Klanguniversum geschaffen, in dem sie den Wilden Westen und Easy-Rider-Vibes durch einen doomigen Fleischwolf drehen....

Glenn Hughes: Schimpft über Deep Purple

In einem jüngsten Interview mit dem "Guitar Interactive Magazine" hat sich Glenn Hughes über seine ehemaligen Kollegen von Deep Purple ausgelassen, als man ihm...

Michael Schenker: Stargespicktes Album MY YEARS WITH UFO

Am 20. September erscheint das neue Album MY YEARS WITH UFO von Michael Schenker. Auf der Platte wird der Ausnahmegitarrist seine Zeit bei UFO...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×