0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

David Lee Roth: Eröffnet nicht für Mötley Crüe

-

David Lee Roth: Eröffnet nicht für Mötley Crüe

- Advertisement -

Laut der Los Angeles Time haben Mötley Crüe David Lee Roth gefragt, ob er auf ihrer großen “The Stadium Tour” für sie eröffnen wolle. Diamond Dave habe diese Bitte laut Nikki Sixx abgelehnt mit der Begründung, dass er nicht für Bands den Abend eröffne, die er beeinflusst hat.

In einem Interview in der “The Mike & Carla Morning Show” meinte der Van-Halen-Mann 2019: “Hairbands waren eine Imitation von Van Halen.”. Auch ohne Roth haben Mötley Crüe ein ordentliches Line-Up am Start: Auf ihrer US-Tour werden sie von Def Leppard, Poison und Joan Jett unterstützt.

- Advertisement -

Weiterlesen

Video der Woche: Mick Jagger & Tina Turner ›State Of Shock / It’s Only Rock’n’Roll‹ (@ Live Aid 1985)

Am 13. Juli 1985 fand das legendäre Live Aid in Lodnon statt. Dort teilten sich auch Mick Jagger und Tina Turner mit einem fetzigen...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Heute stehen die neuen Alben von Status Quo, Mr. Big, Axxis und Bones Owens in den Regalen der Plattenläden! Status Quo: OFFICIAL ARCHIVE SERIES VOL....

Bones Owens: LOVE OUT OF LEMONS

Fuzziger Bluesrock trifft auf 90s-Brit-Rock Einflüsse aus Alternative-Americana, 70s-Rock sowie ein extrem lässiger 90s-Rock-Vibe machen die Musik von Bones Owens zu einer echten Bereicherung des...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×