0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Deep Purple: Führen etwas im Schilde

-

Deep Purple: Führen etwas im Schilde

- Advertisement -

Vor 16 Stunden haben Deep Purple einen 16-sekündigen Clip auf ihren Social-Media-Accounts gepostet und damit für Aufsehen gesorgt. Zu sehen sind Ian Paices Drumkit, Don Aireys Keyboard sowie Ian Gillans Mikrofonständer. Nichts bewegt sich an dem Stillleben, außer eine algebraische Gleichung, die nach und nach eingeblendet wird.

Einen kurzen Ausbruch aus diesem Standbild gibt es aber doch. Bei Sekunde vier und fünf wird die Band – mit Simon McBride an der Gitarre – für den Bruchteil einer Sekunde eingeblendet. Überschrieben ist der Kurzclip mit den Worten “coming soon”, was darauf schließen lässt, dass Deep Purple vielleicht neue Musik für uns bereit halten. Ihr letztes Album mit Originalmaterial hatte die Band mit WHOOSH! im Jahr 2020 veröffentlicht. Auf TURNING TO CRIME von 2021 hatten Purple Coverversionen versammelt.

- Advertisement -

Weiterlesen

Glenn Hughes: Schimpft über Deep Purple

In einem jüngsten Interview mit dem "Guitar Interactive Magazine" hat sich Glenn Hughes über seine ehemaligen Kollegen von Deep Purple ausgelassen, als man ihm...

Michael Schenker: Stargespicktes Album MY YEARS WITH UFO

Am 20. September erscheint das neue Album MY YEARS WITH UFO von Michael Schenker. Auf der Platte wird der Ausnahmegitarrist seine Zeit bei UFO...

Daily Thompson: Wenn Kreise sich schließen

Manchmal gibt es im Leben diese besonderen Momente, in denen sich lose Fadenenden plötzlich zu einem großen Ganzen verknüpfen lassen. Da steht man da...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×