0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Flashback: Elton John bricht Rekord im Madison Square Garden

-

Flashback: Elton John bricht Rekord im Madison Square Garden

- Advertisement -

Elton John 1976Am 10. August 1976 fiel der Startschuss für sieben aufeinanderfolgende Elton-John-Konzerte in New York City.

Am 10. August 1976 spielte Elton John die erste von sieben aufeinanderfolgenden Shows im Madison Square Garden in New York. Jedes dieser Konzerte im Rahmen seiner “Louder Than Concorde”-Tour war restlos ausverkauft. Somit brach er den Rekord, den die Rolling Stones im Jahr zuvor während ihrer “Tour Of The Americans ’75” im Madison Square Garden aufgestellt hatten.

Wenig später sollte Elton Johns Erfolg für kurze Zeit einen kleinen Durchhänger erleiden: Er hatte seinen Drogenkonsum nicht mehr im Griff, die Punk- und Discobewegung machten ihm und vielen anderen Künstlern zu schaffen.

- Advertisement -

Weiterlesen

Video der Woche: AC/DC mit ›Can I Sit Next To You Girl‹

Dave Evans wird heute 71 Jahre alt. Der australische Sänger verbrachte 1974 eine kurze Zeit bei AC/DC. Sein Intermezzo am Mikrofon der australischen Hardrocker...

Brian May: Eine neue Welt, ein neues Ich

Nur wenige Menschen kann man mit Fug und Recht als lebende Legende bezeichnen, doch auf Brian May trifft das ohne jeden Zweifel zu. Als...

Deep Purple: “=1”

Grandioses Spätwerk Deep Purple Mark IX mit Simon McBride (Sweet Savage, Don Airey & Friends) an den sechs Saiten haben in den letzten beiden Jahren...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×