0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Video der Woche: Bay City Rollers ›Keep On Dancing‹

-

Video der Woche: Bay City Rollers ›Keep On Dancing‹

- Advertisement -

Zum heutigen Todestag von Bassist Alan Longmuir von den Bay City Rollers blicken wir auf das Jahr 1975 zurück, als die schottische Pop-Gruppe einen fulminanten Fernseh-Auftritt absolvierte.

Die Performance ihres Songs ›Keep On Dancing‹ wird von lautem Gejohle begleitet, so laut kreischen die Mädchen und Frauen, erfüllt mit ausufernder “Rollermania”, ihren Idolen zu. Zwischen den weiblichen Fans von Sweet und den Bay City Rollers verhärteten sich – angefacht durch zahlreiche Teenie-Magazine – die Fronten damals enorm, in den meisten Fällen musste man sich als Fan für eine der Bands entscheiden und dieser dann hingebungsvoll folgen.

Nach außen waren die Bay City Rollers immer die unbefleckten Posterboys, glattgebügelte Pop-Sternchen – ganz anders als ihre Rockerkollegen von Bands wie Slade oder Sweet – doch hinter den Kulissen trugen sich auch hier düstere Ereignisse zu. So versuchte Alan Longmuir tragischerweise, sich umzubringen und verließ nach seinem Suizidversuch im Jahr 1976 die Band erst einmal.

1978 verließ Sänger Les McKeown vorerst die Band, um sich seiner Solokarriere zu widmen. Seitdem konnten die Bay City Rollers nie mehr an alte Erfolge anknüpfen.

- Advertisement -

Weiterlesen

My Favourite Shirt: Jetzt mitmachen und Teil des CLASSIC ROCK Magazines werden!

In jeder Ausgabe drucken wir euch und eines eurer Lieblingsshirts ab. Ihr wolltet schon immer mal im CLASSIC ROCK Magazine auftauchen? Dann ist jetzt eure...

AC/DC: Zweite Europa-Show in Gelsenkirchen

Am 17. Mai starteten AC/DC ihre "Power Up"-Europatournee in der Gelsenkirchener Veltins-Arena. Heute spielen die Hardrocker ein weiteres Konzert im selben Stadion, um dann...

Nachruf: Ray Manzarek – Break On Trough To The Other Side

Wirft man den Namen The Doors in die rockaffine Runde, assoziiert die Mehrheit damit in der Regel den frühvollendeten Frontmann Jim Morrison bis heute....

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×